Tour Zappenduster 69,00€

Wenn es dunkel wird im Pott... ist die- Segway Halden Tour- auf Hoheward noch spannender. Wir starten unsere geführte Segway Tour am P1, dem Doncaster Platz. Nachdem jeder Teilnehmer intensiv in die Fahr und Gerätetechnik des Segways eingewiesen wurde, legen wir unsere Stirnlampen an...wer mag kann jetzt anstimmen... Glück auf, Glück auf...der Steiger kommt...und er hat sein helles Licht...

Mehr…

Von der Zeche Ewald aus geht es los. Unsere gut ausgeleuchteten Segways bringen Licht in die Nacht, und wir fahren zum ersten Anstieg der Halde.........weiter und weiter umfahren wir Hoheward im Uhrzeigersinn, entlang der 11 einzelnen Balkone. Mit jedem Balkon gewinnen wir an Höhe, steigend erklimmen wir auf den Segways langsam die Halde, und unser Augenlicht hat sich bald an die Dunkelheit gewöhnt. Das Verweilen an dem ein oder anderen Aussichtsplateau garantiert Ruhrpottfeeling bei Nacht! Wow! Am Balkon 6 angekommen, fahren wir einen Abstecher über die Drachenbrücke. Zum Turm Recklinghausen 2...hier und da noch ein Nachtfoto, bevor wir uns über die Drachenbrücke zurück begeben. Auf den Pfad der weiteren Balkone...es ist zappenduster!! Der Weg ist das Ziel, und er lohnt ! Ganz oben angekommen, erreichen wir mit unseren Segways zuerst das Horizontobservatorium, bevor wir auf gleicher Höhe die Sonnenuhr und ihren Obelisk ansteuern. Hier verweilen wir...was für ein nächtliches Panorama! Das Ruhrgebiet! Hell und pulsierend unter uns... Zurück geht es über Balkon 11 zu unserem Ausgangspunkt, dem Doncaster Platz, wo unsere Nacht Tour endet. Da es sich um eine Tour im Dunkeln handelt, variiert die Startzeit je nach Buchungsmonat. Die Tourdauer beträgt ca. 2,5 Stunden Mindestvoraussetzung für eine Teilnahme ist ein Alter von 15 Jahren und ein gültiger Führerschein ( mindestens Mofa ). Erinnerungsfotos von der Tour erhalten Sie kostenlos per E-Mail. Die Tour findet täglich statt. Mindestteilnehmerzahl 2 Personen. Einzelbuchungen werden kumuliert.

Tourpreis 69 €

Weniger…